Keramik Workshops

 

Geniessen Sie ein rundum kreatives Wochenende in kleiner Gruppe in meiner gut ausgestatteten Werkstatt. Sie erhalten Getränke und frisch zubereitetes Mittagessen an beiden Tagen.

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Plastisches Gestalten mit Ton und Porzellan. Aufbauen und Modellieren von Gefäßen,

 

Gefäßobjekten und freien Plastiken. Das Ziel ist die Entwicklung eines eigenen künstlerischen Stils, die Vermittlung ästhetischen Formempfindens sowie das Erlernen von soliden handwerklichen Fähigkeiten.

 

Werkzeug und Ton sind vorhanden.

 

Zeit:                  Sa 10-16 Uhr, So 10-16 Uhr

                          nach ca. 3 Wochen glasieren

 

Kosten:             135 Euro, Ton und Brennen

                          werden extra berechnet

                          max. 5 Teilnehmerinnen

 

Die nächsten Termine für ein kreatives Wochenende:

 

April 21./22. 2018

Mai 26./27. 2018

September 15./16. 2018

Oktober 20./21. 2018

November 10./11. 2018

 

Anmeldung und Veranstaltungsort

 

Gisela Lücke

Auf der Bleiche 15

59427 Unna

Tel./Fax. (02303) 50950

www.gisela-luecke-keramik-de

info@gisela-luecke-keramik.de

 

Bankverbindung: VB Unna

IBAN DE49 4416 0014 2703 0461 01

BIC GENODEM1DOR

 

Anmeldung/Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung ist mit Zahlung der Kursgebühr verbindlich.

 

Rücktritt/Haftung

Ein eventueller Rücktritt mus spätestens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt werden. Bei Unterschreiten dieser Frist wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig, sofern kein Ersatzteilnehmer gestellt wird.

 

Eine Haftung für Schäden, Verlust und Unfall kann von der Veranstalterin nicht übernommen werden.

 

Begegnung - wo zwei oder drei in meinem Namen....

….erzählen die Werke von einer nicht handgreiflichen Welt und vom Ausdruck menschlicher Begegnungen und Beziehungen.

 

Bilder und Skulpturen sprechen in ihrer eigenen Bild- und Formsprache

Ausstellungseröffnung am 29. April 2018, 11 Uhr

 

Gisela Lücke

Plastische Arbeiten aus

Porzellan, Ton, Ziegel

 

Josef Jansen

Zeichnungen und

Malerei in Mischtechnik

 

Zentrale Themen der Arbeiten von Gisela Lücke sind Kopf und Stele. Ihr Material, sei es Ton, Porzellan oder der Ziegel, sind die idealen Werkstoffe, um ihre Arbeiten entstehen zu lassen.

Der Kopf ist die Behausung fast aller unserer Sinne. Als Schädel ist er die umhüllende Architektur unserer Gedanken und unserer Kreativität.

Die Stele stellt eine vertikale Skulptur dar, Ausdruck für Dialog, Bewegung in der Begegnung, Körper – Sprache, für das menschliche aufeinander angewiesen und miteinander verbunden zu sein, das Zusammentreffen, das Sich Begegnen. Symbol für ein Gefühl unserer eigenen komplexen Existenz in diesem Leben – leben!

In dieser Form kreativen Tuns findet Begegnung in vielfältiger Weise statt,

konkret in der Begegnung mit den Malmitteln, im Bild selbst, mit sich selbst, mit den Skulpturen von Gisela Lücke im gemeinsamen Raum / Kunstraum, schließlich mit dem Betrachter.

 

 

Copyright © 2016 Gisela Lücke | Design by Hubertus J. Schwarz |

Fotoquelle Thomas Kersken, Fotodesign, Unna Und Tim Luhmann, Fotografie, Kamen

Keramik Workshops

Genießen Sie ein rundum kreatives Wochenende in kleiner Gruppe in meiner gut ausgestatteten Werkstatt. Sie erhalten Getränke und frisch zubereitetes Mittagessen an beiden Tagen.

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Plastisches Gestalten mit Ton und Porzellan. Aufbauen und Modellieren von Gefäßen,

 

Gefäßobjekten und freien Plastiken. Das Ziel ist die Entwicklung eines eigenen künstlerischen Stils, die Vermittlung ästhetischen Formempfindens sowie das Erlernen von soliden handwerklichen Fähigkeiten.

 

Werkzeug und Ton sind vorhanden.

 

Zeit:                  Sa 10-16 Uhr, So 10-16 Uhr

                          nach ca. 3 Wochen glasieren

 

Kosten:             135 Euro, Ton und Brennen

                          werden extra berechnet

                          max. 5 Teilnehmerinnen

 

Die nächsten Termine für ein kreatives Wochenende:

April 21./22. 2018

Mai 26./27. 2018

September 15./16. 2018

Oktober 20./21. 2018

November 10./11. 2018

 

Anmeldung und Veranstaltungsort:

Gisela Lücke

Auf der Bleiche 15

59427 Unna

Tel./Fax. (02303) 50950

www.gisela-luecke-keramik-de

info@gisela-luecke-keramik.de

 

Bankverbindung: VB Unna

IBAN DE49 4416 0014 2703 0461 01

BIC GENODEM1DOR

 

Anmeldung/Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung ist mit Zahlung der Kursgebühr verbindlich.

 

Rücktritt/Haftung

Ein eventueller Rücktritt muss spätestens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt werden. Bei Unterschreiten dieser Frist wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig, sofern kein Ersatzteilnehmer gestellt wird.

Eine Haftung für Schäden, Verlust und Unfall kann von der Veranstalterin nicht übernommen werden.

Begegnung - wo zwei oder drei in meinem Namen....

….erzählen die Werke von einer nicht handgreiflichen Welt und vom Ausdruck menschlicher Begegnungen und Beziehungen.

 

Bilder und Skulpturen sprechen in ihrer eigenen Bild- und Formsprache

Ausstellungseröffnung am 29. April 2018, 11 Uhr

 

Gisela Lücke

Plastische Arbeiten aus

Porzellan, Ton, Ziegel

 

Josef Jansen

Zeichnungen und

Malerei in Mischtechnik

 

Zentrale Themen der Arbeiten von Gisela Lücke sind Kopf und Stele. Ihr Material, sei es Ton, Porzellan oder der Ziegel, sind die idealen Werkstoffe, um ihre Arbeiten entstehen zu lassen.

Der Kopf ist die Behausung fast aller unserer Sinne. Als Schädel ist er die umhüllende Architektur unserer Gedanken und unserer Kreativität.

Die Stele stellt eine vertikale Skulptur dar, Ausdruck für Dialog, Bewegung in der Begegnung, Körper – Sprache, für das menschliche aufeinander angewiesen und miteinander verbunden zu sein, das Zusammentreffen, das Sich Begegnen. Symbol für ein Gefühl unserer eigenen komplexen Existenz in diesem Leben – leben!

In dieser Form kreativen Tuns findet Begegnung in vielfältiger Weise statt,

konkret in der Begegnung mit den Malmitteln, im Bild selbst, mit sich selbst, mit den Skulpturen von Gisela Lücke im gemeinsamen Raum / Kunstraum, schließlich mit dem Betrachter.

 

Keramik Workshops

Genießen Sie ein rundum kreatives Wochenende in kleiner Gruppe in meiner gut ausgestatteten Werkstatt. Sie erhalten Getränke und frisch zubereitetes Mittagessen an beiden Tagen.

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Plastisches Gestalten mit Ton und Porzellan. Aufbauen und Modellieren von Gefäßen,

 

Gefäßobjekten und freien Plastiken. Das Ziel ist die Entwicklung eines eigenen künstlerischen Stils, die Vermittlung ästhetischen Formempfindens sowie das Erlernen von soliden handwerklichen Fähigkeiten.

 

Werkzeug und Ton sind vorhanden.

 

Zeit:                  Sa 10-16 Uhr, So 10-16 Uhr

                          nach ca. 3 Wochen glasieren

 

Kosten:             135 Euro, Ton und Brennen

                          werden extra berechnet

                          max. 5 Teilnehmerinnen

 

Die nächsten Termine für ein kreatives Wochenende:

 

April 21./22. 2018

Mai 26./27. 2018

September 15./16. 2018

Oktober 20./21. 2018

November 10./11. 2018

 

Anmeldung und Veranstaltungsort

 

Gisela Lücke

Auf der Bleiche 15

59427 Unna

Tel./Fax. (02303) 50950

www.gisela-luecke-keramik-de

info@gisela-luecke-keramik.de

 

Bankverbindung: VB Unna

IBAN DE49 4416 0014 2703 0461 01

BIC GENODEM1DOR

 

Anmeldung/Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung ist mit Zahlung der Kursgebühr verbindlich.

 

Rücktritt/Haftung

Ein eventueller Rücktritt muss spätestens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt werden. Bei Unterschreiten dieser Frist wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig, sofern kein Ersatzteilnehmer gestellt wird.

 

Eine Haftung für Schäden, Verlust und Unfall kann von der Veranstalterin nicht übernommen werden.